Home » Wellness » Wo findet man ein Wellnesshotel?

Wo findet man ein Wellnesshotel?

Viele Tage im Alltag sind sich ähnlich, es regiert die Zeit und alles muss schnell gehen. Für ein wenig Ruhe ist kein Platz und so steht man unter Dauerstrom, muss funktionieren, damit alles erledigt wird. Doch auf Dauer kann man dies nicht unbeschadet überstehen. Wichtig ist es für den Körper und den Geist, dass man sich ein paar Auszeiten und ruhige Momente gönnt. Wenn man diese allerdings zu Hause verbringt, erwartet einen meistens weiterhin Stress, denn auch zu Hause ist vieles zu erledigen. Sei es nun die Wäsche, der Haushalt allgemein, Kinder, Partnerschaft und vieles mehr fordern auch hier ihre Zeiten. Daher wäre es das Beste, wenn man sich eine Auszeit in einem schönen Wellnesshotel gönnt. Das muss nicht lange sein, oft reicht auch ein Wochenende, um den leeren Akku wieder zu füllen und damit dem Stress wieder entgegen treten zu können, doch es bleibt die Frage offen, wo findet man ein solches schönes Hotel? Über das Internet gibt es viele Möglichkeiten und damit es nicht so weit entfernt ist, wäre es zum Beispiel eine Überlegung, ein Wellnesshotel in der Schweiz zu suchen.

 

Foto: Regina Kaute  / pixelio.de

Foto: Regina Kaute / pixelio.de

 

Warum in der Schweiz?

Die Schweiz, ein kleines Land, fernab vom Meer bietet andere Dinge – nämlich gesunde Luft, Höhenlagen, bestens geeignet für Allergiker, schöne Landschaften die zum Träumen und Verweilen einladen, unterschiedlichste Menschen und Köstlichkeiten, wie Käse und Schokolade, die Weltruhm erlangt haben. Und vor alle, die Schweiz hat wunderschöne Wellnesshotels, die mit Arrangements genau auf den stressgeplagten Reisenden eingehen können. Herrliche Massagen mit Kräuter oder auch Schokolade, Lymphdrainagen, Heilbäder und vieles mehr hat die Schweiz hier zu bieten. Daher lohnt es sich, dort hinzufahren und sich zu erholen.

Bekannte Heilbäder

Die Schweiz ist für ihre Heilbäder schon seit vielen Jahrhunderten bekannt. Früher haben sich die Reichen dort erholt und haben die heilende Luft genossen. Heute kann dies jeder manchen und bekannte Orte wie St. Moritz oder auch Pontresina im Engadin haben einen Ruf, der durch die Welt geht. Hier trifft sich Sommers wie Winters auch die High Society um sich zu erholen. Man muss nicht der grosse Skifahrer sein, um sich dort wohlzufühlen. Schon alleine die Sonne im Winter, der glitzernde Schnee sind ausreichend, um ins Träumen zu kommen.