Home » Spanien » La Coruna – Ferien am Meer

La Coruna – Ferien am Meer

Was gibt es schöneres, als einfach mal so richtig am Meer entspannen und das Leben geniessen zu können? Viele Dinge werden einem da bestimmt nicht an diese Sache heran kommen können. Und sicher werden wir uns das ein oder andere Mal ertappen, dass wir am Arbeitsplatz mal gerne ein wenig träumen und in Träumen vielleicht schon am Meer sind und einfach mal ein wenig Entspannung finden. Das kann so viel schöner sein als am Schreibtisch oder bei anderen Arbeiten zu sitzen. Jedoch sollte es nicht immer eine Träumerei sein, die unter der Woche dann über einen kommt. Man soll sich ruhig auch mal das gönnen, was man sich immer wünscht. Ganz nach dem Motto, man solle sein Leben nicht träumen, sondern seinen Traum leben. Und Ferien am Meer kann man auf viele verschiedene Arten und Weisen durchaus gut geniessen und auch günstig buchen.

 

Foto: epmuts  / pixelio.de

Foto: epmuts / pixelio.de

 

La Coruña für die Ferien

Eine wunderbare Stadt, in der man auch sehr schöne Ferien am Meer verbringen kann, ist sicher das schöne La Coruña. Es ist eine Stadt im wunderbaren Spanien, ganz im Nordwesten der Iberischen Halbinsel. Hier findet man dann La Coruña sehr schnell, wenn man nur auf der Karte die Himmelsrichtungen zu unterscheiden weiss. Es ist eine wirklich traumhafte spanische Hafenstadt, in der so mancher sicher ins Schwelgen kommen wird, denn es ist wirklich ein richtiger Traum in La Coruña die Ferien zu verbringen. Insgesamt leben in der Hauptstadt der autonomen Gemeinschaft von Galicien, denn auch das ist La Coruña, um die 250.000 Einwohner, was es zu einer sehr beschaulichen und angenehmen Stadt macht. Man kommt mit Einbeziehung der Vororte auf etwa 410.000 Einwohner. Es gibt also genug Platz und natürlich romantische Häfen für alle.