Home » Kanaren » Gran Canaria – Sommer, Sonne, Ferien

Gran Canaria – Sommer, Sonne, Ferien

Spanien ist ein wunderbares Land, in dem man so einiges sehen und erleben kann. Besonders schön ist es hier natürlich auch immer wieder, wenn man sich einfach mal entspannt an einen Strand legen kann, denn Strände sind doch etwas wirklich schönes und entspannendes. Da wird kaum einer leugnen können und jeder wird sicher gerne am Strand liegen und dem Leben frönen. Besonders toll ist es natürlich auch immer wieder, wenn man die richtigen Strände am richtigen Gewässer erwischt und damit dann noch mehr Spass haben kann. Aber wo genau soll man denn hin gehen, hat Spanien doch so viele Strände. Vielleicht wäre Valencia am Mittelmeer ganz schön oder aber Galicien zum Atlantischen Ozean hin. Aber natürlich kann man auch Inselferien auf den Kanarischen Inseln machen. Spanien bietet ja genug Optionen an.

 

Foto: tokamuwi  / pixelio.de

Foto: tokamuwi / pixelio.de

 

Gran Canaria – sehenswert

Eine der Kanarischen Inseln, welche man sicher am mit besten besuchen kann, ist hier bestimmt das traumhafte Gran Canaria, denn Gran Canaria ist eine der grösseren Inseln der Kanaren. Insgesamt nach Teneriffa und Fuerteventura ist es die drittgrösste Insel der Inselgruppe und autonomen Gemeinschaft. Sehr interessant ist auch die Form von Gran Canaria, denn die Insel ist nahezu ein Kreis, was man sicher auch nicht oft sehen wird. Nach der Bevölkerung von Teneriffa leben auf der schönen Insel von Gran Canaria die zweitmeisten Menschen der Kanarischen Inseln. Insgesamt knappe 830.000 Menschen haben hier ein Zuhause gefunden. Und vor allem die Hauptstadt, Las Palmas de Gran Canaria, ist ein sehr beliebter Ort um dort zu wohnen. Man kann es ja auch kaum verdenken, sind die Kanaren doch so eine schöne Inselgruppe.