Unterwegs mit dem Glacier Express (Schweiz)

In meinen ersten Wanderferien war ich mit meinem Freund in der Schweiz unterwegs. Wir wollten unbedingt das Gleiche machen, was unsere Freunde letztes Jahr getan haben und so haben wir uns auch ein Ticket für den Glacier Express gekauft, der einmal quer durch die Schweiz fährt. Man kann unterwegs aussteigen, wo man möchte und einfach die Gegend genießen. Jeden Tag kann man weiterfahren und unterwegs wieder aussteigen und so hatten wir bald unseren eigenen Rhythmus heraus. Unsere zweite Station, an der wir angehalten haben, war Disentis. Der Ort liegt auf 1130 Metern Höhe und ist ein wunderschöner Zwischenstopp, um dort Wandern zu gehen. Man kann eine wunderschöne Winterwanderung machen, die durch verschneite Wälder führt. Immer im Blick hat man die weißen Spitzen der Piz- Medel- Gruppe. In ihnen verfangen sich die Wolken, denn die Piz- Mendel- Gruppe sind Berge über 3000 Meter Höhe. Man kommt gar nicht umhin, sie anzuschauen, denn sie sind allgegenwärtig. Nach einer gemütlichen Wanderung kehren wir in ein Restaurant ein, in dem es Käsefondue gibt und so können wir nicht widerstehen, in der Schweiz Käse zu essen.

fondue-708185_640

Foto: Efraimstochter / pixabay

Continue reading

Den Oberalppass kreuzen

Als ich mit meinem Freund in der Schweiz war, habe ich meine Ruhe gefunden. Generell kann ich sehr gut beim Wandern entspannen, aber in der Schweiz war das wirklich bisher am besten. Nicht umsonst kommen Touristen aus der ganzen Welt hierher, um hier Wanderurlaub zu machen. Für mich war es genau das Richtige, denn in letzter Zeit ist mein Leben immer turbulenter geworden und so brauchte ich endlich einmal eine Auszeit. Wir kauften uns ein Ticket für den Glacier Express, mit dem wir von nun an eine Woche lang fahren dürften, egal von welchem Ort. Man kann unterwegs aussteigen, sich die Gegend anschauen und unterwegs übernachten. Man könnte aber auch komplett die Strecke abfahren und dann zurückwandern, wobei das wahrscheinlich sehr lange dauern würde. Wir entschieden uns für die erste Variante und stiegen ab und zu zwischendurch aus, wenn uns ein Ort oder eine Landschaft besonders interessierten. Unser letzter Stopp lag in Disentis und danach ging es weiter zum Oberalppass. Hier ist die Landschaft besonders schön. Danach kreuz man den Kanton Wallis, der sehr beeindruckend durch seine Architektur ist.

glacier-express-107336_640

Foto: rapedius / pixabay

Continue reading