Neuseeland-Ferien sind immer herrlich

Ferien im Pazifik sind ein Traum. Ganz besonders Neuseeland ist hier wirklich sehr schön. Neuseeland besteht aus zwei Hauptinseln und mehrere kleinere Inseln. Hier kann man verschiedene Landschaften sehen – die Landschaften Neuseelands werden übrigens als die schönsten in der Welt bezeichnet. Auf jeden Fall hat man dort wahrscheinlich die größte Ansammlung von unterschiedlichen Landschaftsformen, auf solch einer keinen Inselkette. Hier gibt es sehr schöne weiße Sandstrände und blaues Meer und man kann seine Ferien ohne weiteres am Strand verbringen. Aber Neuseeland hat noch viel mehr zu bieten. Dort findet man tropische Vegetation vor, ebenso wie zerklüftete Felsen, Vulkangebirge, Fjorde und Gletscher. Eine Rundreise auf der Insel lohnt sich auf jeden Fall. Übrigens können auch Tiere und seltene Vögel beobachtet werden, sogar Pinguine sieht man mit ein wenig Glück.

Foto: Michael Piesbergen  / pixelio.de
Foto: Michael Piesbergen / pixelio.de

Continue reading

Reisen in die Ferne

Es gibt zwei grosse Sehnsüchte im Menschen, wenn man sie als solche beschreiben möchte. Zum einen möchten wir Menschen natürlich immer in die Ferne. Etwas scheint uns geradewegs schon in die Ferne ziehen zu wollen und es ist wirklich eine wunderbare Sache, dieser Sehnsucht eines Tages nachgehen zu können. Dann aber kommt die zweite Sehnsucht, die ebenso sehr ziehen kann, denn das Heimweh ist schliesslich auch keine Sache, die man unter den Tisch spielen könnte. So mancher schon wird in der Ferne sehr nach Zuhause zurück geschaut haben und die Hoffnung bald wieder im eigenen Bett, in den eigenen vier Wänden zu liegen, den Tag bestimmen lassen. Dennoch ist es manchmal einfach gut, wenn es einen auch in die Ferne zieht und man sich selbst einmal gönnt, in die fernen Länder unserer Erde zu reisen um diese mit ihrer Andersartigkeit kennen lernen zu können.

 

Foto: Anja Junker  / pixelio.de

Foto: Anja Junker / pixelio.de

 

Continue reading

Ferien in Neuseeland verbringen

Ferien in Neuseeland sind sicherlich nie eine schlechte Idee, denn es gibt wirklich viele tolle Möglichkeiten, dort einmal das Leben zu verbringen und somit das Leben auf eine ganz andere Art und Weise kennenzulernen, als man es vielleicht sonst sehen würde. So gibt es hier zahlreiche Möglichkeiten für die Gestaltung der Tage, die man auf dem Inselstaat im Süden unserer Welt verbringt. Besonders auffallen wird jedem, das auf Neuseeland doch recht viele Schafe leben und man wirklich auf einen Einwohner etwa acht Schafe rechnen kann. Wunderbare Natur ist in Neuseeland auch kein Fremdwort und man merkt nur allzu schnell, wie schön die Seiten dieser Lande sein können. Und auch, wenn Neuseeland nur etwa 270.000 km² umfasst, so ist es reich und gross an Schönheit und einer Natur, wie man sie sicherlich aus heimischen Gestaden nicht kennen wird.

 

Foto: Anja Junker  / pixelio.de

Foto: Anja Junker / pixelio.de

 

Continue reading

Neuseeland – unvergessene Ferien machen

Neuseeland ist eine wirklich besondere Insel am Rande des Indischen Ozeans. Hier gibt es einfach absolut vieles zu sehen, vieles zu erleben und noch mehr kennen zu lernen. Auf einer Fläche von etwa 270.000 km² erstreckt sich die traumhafte Insel mit einem Klima, wie man es eigentlich nur lieben kann. Und trotz der eigentlichen, recht grossen und weiten Fläche, leben hier nur wenige Menschen. Etwa 4,44 Mio. Menschen leben auf dem schönen Neuseeland. Der Natur wiederum kommt das natürlich nur zu gute und man kann sagen, dass sie all ihre Schönheit wahrscheinlich deswegen behalten kann. Eben weil es einfach nur wenige Menschen gibt, die mit Baggern und Schaufeln die Insel zu Grunde richten. Gesprochen werden auf Neuseeland ganze drei Sprachen. Es werden natürlich Englisch und Maori gesprochen, aber auch die neuseeländische Gebärdensprache.

 

Foto: Michael Piesbergen  / pixelio.de

Foto: Michael Piesbergen / pixelio.de

 

Continue reading